Dr. Wohlmann hat das N. Kistner Gymnasium in Mosbach und die W. Rathenau Schule in Berlin besucht. In Berlin hat er Medizin studiert und über ein immunologisches Thema promoviert. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er hat zweieinhalb Jahre als wissenschaftlicher Assistent im pathologischen lnstitut des Klinikums Steglitz der Freien Universität Berlin als  gearbeitet. Sein Forschungsschwerpunkt war die Immunologie. Neben seiner langjährigen Arbeit als Internist in verschiedenen Krankenhäusern und später auch als Arbeitsmediziner hat er sich über viele Jahre mit den unterschiedlichsten Techniken der Naturheilkunde beschäftigt. Auf diesem Hintergrund hat er eine gänzlich neue Diagnostik und Therapie entwickelt sowie eine Methode, mit der man im Gegensatz zu der Schulmedizin, Allergien zuverlässig testen kann und vor allem auf Dauer heilen. 

Dr. Wohlmann führt seine Praxis seit 1995.