Chirotherapie nach Dr. Wohlmann

Dr. Wohlmann arbeitet seit über 30 Jahren als Chirotherapeut. Es werden Patienten aus ganz Europa betreut. Durch seinen Erfahrungsschatz und sein Wissen hat Dr. Wohlmann eine ganz neue, sehr sanfte Technik der Chirotherapie entwickelt, die selbst bei hochbetagten Patienten gefahrlos eingesetzt werden kann.

Dies ist ein Segen besonders für ältere Menschen, die sonst nur symptomatisch mit Schmerztabletten und Spritzen versorgt werden. Auf diese Weise werden sie von ihren Schmerzen nicht geheilt. Darüberhinaus ist eine langjährige Therapie mit Schmerzmitteln gerade im fortgeschrittenen Alter nicht gefahrlos.

Dr. Wohlmann hat die sehr große Zahl chirotherapeutischer Techniken zur Lösung des gleichen Problems, die zudem oft ineffektiv sind, auf je eine Verfahrensweise reduziert, die zudem sehr sanft und sehr effektiv ist.

Sehr häufig werden Schmerzen in den kleinen Gelenken wie Finger- und Zehengelenke, Handwurzel- und Fußwurzelknochen, Sprunggelenke falsch diagnostiziert und somit nicht richtig therapiert. Sie sind sehr oft in kleinen Fehlstellungen (Sublimationen) begründet und mit dieser Technik leicht zu lösen. Eine große Zahl gesundheitlicher Probleme sind in Fehlstellungen von Wirbelkörpern, Rippen und Gelenken begründet, was einem in den wenigsten Fällen geläufig ist.